Gemeinsame Ausflüge, Reisen erhöhen die Bildung, fördern den Zusammenhalt und äußern sich in einem positiven Gemeinschaftsgefühl....

Auf dem Weg nach Straubing

Gäubodenfest 2019

 

Am 09.08.2019 war es so weit, sechs Mitglieder Der DJK SG 58 Dillenburg machten sich auf den Weg nach Straubing - und es sollte ein toller Wochenendausflug werden mit Wiederholungscharakter!

Das SG-Mitglied Walter Knaus hatte vor mehr als 40 Jahren dort gelebt, und hatte immer noch Kontakt zu seinem früheren Verein, dem DJK Hafner Straubing. Da der Bayerische Wald als ein bekanntes Erholungsziel bekannt war, wurde sein Vorschlag zu einem Wochenendausflug sehr positiv aufgenommen.

 

Die Gäubodenstadt ist in mehrere Hinsicht ein bekanntes Ausflugsziel: Straubing liegt mitten im fruchtbaren Gäuboden. Bekannt und berühmt für ihren Römerschatz und das Gäubodenvolksfest, hat die mittelalterliche  Stadt an der Donau ihren Besuchern weit mehr zu bieten: Kultur auf Schritt und Tritt, Sport-und Freizeitmöglichkeiten "en gros". Tradition und Brauchtum in jedem Winkel und eine gehörige Portion niederbayerischer Lebensart. Das alljährlich stattfindende Gäubodenvolksfest ist nach dem Münchner Oktoberfest das zweitgrößte Volksfest, und ist mit seinem Festumzug sowie dem großen Festplatz Anziehungspunkt für tausende von Besuchern. Hotels sind voll belegt!

 

Nach ihrer Ankunft erlebten die sechs SGler gleich nieder-bayerische Gastfreundschaft im Garten des ehemaligen Mannschaftsmitglieds von Walter, Adrian Brandl - Einladung zur Grill-Fete. ...und die sehr freundliche Begleitung während des Wochenends blieb den SGler erhalten - Monika und Adrian Brandl zeigten die schönsten Seiten der niederbayer-ischen Stadt. Gemütliches Zusammensein in Biergärten, Festumzug, historischer Friedhof, Teilnahme am internatio-nalen Gäubodenvolksfest-Turnier, Besuch des Kloster Weltenburg... Und das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, Sonne und weißblauer Himmel. Zwar hatte man keine Unterkunft in Straubing finden können, zu groß war der Besucherandrang zum Gäubodenvolksfest, aber die 30 km entfernte Unterbringung in der Schlosswirtschaft in Moos, mit Biergarten, war sehr gut.

Ein absolutes Highligt war das Turnier, das für die Teilnehmer einen großen Spasscharakter hatte. Dieter Christ lief zur Höchstform auf, und schlug das Nachwuchstalent des DJK Hafner Straubing in einem spannenden Spiel auf höchstem Niveau. Klar, dass die Stimmung im Biergarten, im Anschluss, nicht mehr zu toppen war.

Einhellige Meinung: Im nächsten Jahr kommen wir wieder! 

Hier finden Sie uns

DJK SG 58 Dillenburg
Schulturnhalle                               der Johann-von-Nassau-Schule

Hofgartenstraße
35683 Dillenburg

Kontakt

Schreiben Sie eine Mail

gut-sport@djk-sg-58-dillenburg.de

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.